Einfach meine Bank.

Sparda Bank

Ausgangslage

Die Sparda-Bank Südwest ist mit einer Bilanzsumme von ca. 9,5 Milliarden Euro die viertgrößte Volksbank Deutschlands. Ihr Erfolg und das positive Image der Genossenschaftsbank wurden jedoch nicht ganzheitlich von der Tonalität und der Gestaltung ihrer Kommunikationsmittel reflektiert. Denn die Ansprache von Kunden und potenziellen Klienten war weitgehend inkonsistent und nicht immer zielgruppen- und bedarfsgerecht. Dementsprechend wurden vor allem jüngere Bankkunden von der Sparda-Bank Kommunikation nicht ausreichend abgeholt.

Konzept

Aufgabe

Als Gewinner eines mehrstufigen Pitches sollte site-works für die Sparda-Bank Südwest ein umfassendes Kommunikationskonzept entwickeln. Auf Basis der in diesem Konzept dokumentierten Erkenntnisse sollten anschließend alle Kommunikationsmittel auf den Prüfstand gestellt und angepasst, beziehungsweise überarbeitet und optimiert werden. Dabei mussten die Corporate Design Vorgaben des Bundesverbandes und des Regionalverbandes berücksichtigt und verarbeitet werden.

Lösung

Ein neues Konzept, das den Kunden, das Mitglied der Genossenschaft, nicht nur in den Mittelpunkt der Ansprache stellt, sondern als Absender auch in den Mittelpunkt der gesamten Kommunikation. „Einfach meine Bank“ ist mehr als ein Claim. Es ist ein Statement. Die Kunden waren demgemäß auch die (realen) Testimonials einer Image- und Produktkampagne, die authentischer nicht sein konnte. Mit angemessenem Make-Over des Gesamtauftrittes, visuell hochwertig, konsistenter Bildsprache, emotional und dabei stets wiedererkennbar.

VDI Wissensforum